unerf├╝llter Kinderwunsch







Kinderwunsch


Wie stark die Sehnsucht nach einem Kind sein kann und wie groß der Schmerz, wenn es wieder und wieder nicht klappen will, kann wohl nur diejenige ganz nachfühlen, die diese Situation selber durchlebt hat.

Die Schulmedizin mit Hormontherapie, Insemination und In-Vitro-Fertilisation wird manchmal als kalt und in gewisser Weise unmenschlich wahrgenommen, und immer mehr Frauen suchen nach einer Alternative.

Ich stehe Ihnen gerne mit meiner gesamten Therapiepalette, vor allem hier mit der Phytotherapie, der Homöopathie und der Therapeutischen Frauen-Massage zur Seite und helfe Ihnen auch beim emotionalen Umgang mit dieser schwierigen Situation.
Den Anfang bildet eine Entgiftung, damit die Stoffwechselprozesse einwandfrei funktionieren; danach werden die Hormone sanft und mit natürlichen Mitteln ausbalanciert und durch die Arbeit mit dem emotionalen Bereich und positiven Visualisierungen auch vielleicht vorhandene mentale Blockaden aufgelöst.

Gerne beziehe ich auch den Partner mit ein, damit möglichst alle Hindernisse auf dem Weg zum Baby aus dem Weg geräumt werden.

Auch wenn Sie den schulmedizinischen Weg gehen möchten, kann ich Sie mit meinen naturheilkundlichen Methoden sehr gut auf diese emotional oft sehr schwierigen Zeit vorbereiten und Sie währenddessen begleiten.

So sorgen wir gemeinsam dafür, dass das Nest optimal bereitet wird, um das neue Wesen einzuladen. Ob sich die Seele letztendlich dafür entscheidet, zu uns zu kommen, kann niemand wissen, denn ein Kind ist immer ein Geschenk des Himmels.